Schule Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287

Seiteninhalt

Klasse 6G zu Besuch im Rathaus

Am 1.7.2021 führte die Klasse 6G der Mittelschule Abenberg mit ihrer Lehrerin Frau Ullermann einen Unterrichtsgang im Rahmen des GPolitikG-Unterricht (Thema: Die Gemeinde) ins Rathaus der Gemeinde zur Bürgermeisterin Frau König durch. Im Mittelpunkt standen dabei nach einer Einführung durch die Bürgermeisterin Frau König Fragen zur Gemeinde durch die SchülerInnen.
Nach der Begrüßung durch die Bürgermeisterin Frau König im Eingangsbereich des Rathauses, durfte die Klasse im modernen und neuen Sitzungssaal Platz nehmen. Frau König berichtete zuerst über allgemeine Vorhaben der Gemeinde und Aufgaben einer Bürgermeisterin.
Hauptvorhaben in der nächsten Zeit sind unter anderem:
1. Renovierung und Verlegung der Kläranlagen der Gemeinde.
2. Wasserversorgung durch einen 2. Brunnen in Abenberg verbessern.
3. Machbarkeitsstudie zur Wasserqualität des Badeweihers
4. Wiederinstandsetzung der Skateranlage.
Zu den Arbeitsinhalten einer BürgermeisterIn gehören neben repräsentativen
Aufgaben die Führung der Verwaltung, des Bauhofs und der Feuerwehr. Außerdem ist sie in ihrer Funktion Vorsitzende des Gemeinderats.
Danach konnten die Schüler Fragen stellen, die sich im Unterricht ergeben hatten und bekamen darauf ausführlich Antworten. So erfuhren sie, dass jeder Bürger der Gemeinde den Beruf des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin ausüben kann, ihre Arbeit Frau König sehr viel Freude bereitet und sie gerne noch eine Amtszeit Bürgermeisterin sein möchte. Zudem erfuhren sie unter dem Punkt Bauvorhaben, dass auch weitere Ausgaben für die Schule geplant sind, z.B. die Renovierung der Schule und des Pausenhofes. Angetan zeigte sich die Bürgermeisterin von der Idee vielleicht in Zukunft einen Jugendbeirat für die Stadt Abenberg zu installieren. In diesem könnten Jugendliche ihre Anregungen und Wünsche für eine noch jugendfreundlichere Gemeinde einbringen. Die SchülerInnen freuten sich besonders darüber, dass ihnen Frau König so freundlich, verständnisvoll und zuvorkommend auf alle Fragen verständliche Antworten gab. Besonders begeistert waren die SchülerInnen vom neuen Lichtkonzept des Raumes, vorgeführt durch Frau König und dem Abschlussdrink, den Frau Hofgräf vorbereitet hatte. Vielen Dank dafür! Die Verabschiedung fand im neuen Funktionsgebäude der Gemeinde statt, in dem der Bürgerempfang und die wichtigen Ämter untergebracht sind.
Wieder in der Schule stellten die SchülerInnen fest, dass es ein sehr interessanter Unterrichtsgang mit vielen neuen Informationen war und sie freuen sich jetzt schon auf den nächsten Besuch im Rathaus, vielleicht ja um sich einen Ferienpass zu holen oder einen Personalausweis im Passamt ausstellen zu lassen.

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287