Schule Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287

Seiteninhalt

Abenberger Stadtfest 2022

Fairtrade – Nachhaltigkeit – Kreativität
Die Grund- und Mittelschule präsentierte sich auch in diesem Jahr wieder mit mehreren Aktionen auf dem Abenberger Stadtfest.
Als zertifizierte Umweltschule ist es den Lehrkräften der Grund- und Mittelschule stets ein besonderes Anliegen, den Schutz unserer Umwelt auf vielfältige Weise im alltäglichen Unterricht zu thematisieren. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr ein Projekt der beiden vierten Klassen. Sie beschäftigten sich zunächst ausgiebig mit dem Thema Bienen und stellten anschließend aus reinem Biobienenwachs und Biobaumwollstoffen Wachstücher her. Das anstehende Stadtfest bot nun gleich die ideale Gelegenheit, diese gefertigten Produkte, welche hervorragend als Ersatz für umweltschädigende Frischhaltefolie genutzt werden können, zum Verkauf anzubieten. Die Nachfrage war riesig und so wurden im Laufe des Nachmittags fast alle Bestände an den Mann / die Frau gebracht. Der Erlös aus dieser Verkaufsaktion, zu der auch selbst gefertigte Figuren aus heimischen Hölzern zählten, soll für einen guten Zweck gespendet werden. Wohin genau, das möchten die Lehrerinnen Frau Eisenbarth, Frau Braun und Frau Scheel gemeinsam mit den Kindern entscheiden.
Auch der Verkauf von fair gehandelten und nachhaltigen Produkten wie Schokolade, Kaffee, Spielsachen und Musikinstrumenten ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil auf dem Stadtfest geworden. Schülerinnen und Schüler der Fairtrade-AG unter der Leitung von Ingrid Ittner-Wolkersdorfer beschäftigen sich während des gesamten Schuljahres mit Themen wie Kinderarbeit, Kinderrechten und der daraus resultierenden wichtigen Bedeutung von fairem Handel. So werden in den Pausen an der Schule schon seit mehreren Jahren ausschließlich Produkte aus fairem Handel verkauft. Die Grund- und Mittelschule Abenberg wurde im Jahr 2020 aufgrund ihres großen Engagements als Fairtrade-Schule zertifiziert!
Für viel Spaß und gute Laune sorgte auch die Farbtrommel, die der Jugendsozialarbeiter Normen Noél der Grund- und Mittelschule Abenberg für das Stadtfest organisiert hatte. Hier waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es entstanden – fast wie von Zauberhand – farbenfrohe Meisterwerke. Und das Ganze mit hundertprozentiger Gelinggarantie!
Johanna Scheel

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287