Schule Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287

Seiteninhalt

Wir sind Fairtrade - School

Foto: Gerner
Foto: Gerner

Grund- und Mittelschule Abenberg wird „Fairtrade – School“
Am 20.07. fand in der Aula der Abenberger Schule die Auszeichnungsfeier zur Fairtrade – Schule statt. Unter „Coronabedingungen“ waren nur wenige Schülerinnen und Schüler in der Aula dabei. Für alle anderen wurde die Feier in die Klassenzimmer übertragen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Klasse 4a mit Frau Scheel und Frau Sauermann.
Die Arbeitsgemeinschaft „Fairtrade“ unter der Leitung von Frau Ittner-Wolkersdorfer informierte die Gäste über die zahlreichen Projekte zum Thema fairer Handel, die in den letzten 12 Monaten stattfanden. Wichtigste Botschaft: Jeder kann als Verbraucher seinen Teil dazu beitragen, diese Welt ein bisschen gerechter zu machen. Landwirte auf der ganzen Welt sollten für ihre Arbeit einen fairen Lohn erhalten. „Deshalb bewerben und kaufen wir in der Schule für den Pausenverkauf, für den Unterricht in Soziales und für Feste und Feiern nicht nur Fairtrade Produkte, sondern auch Waren aus heimischer, regionaler Produktion“ (SuS der Fairtrade AG und des Pausenverkaufs).
Bürgermeisterin König, Landrat Eckstein und Schulamtsdirektor Pfahler lobten die Schülerinnen und Schüler für ihren Einsatz und wünschten viel Erfolg dabei, den neu erworbenen Titel auch in den nächsten Jahren mit Leben zu füllen.
Am Ende der Veranstaltung wurde dann die Urkunde mittels einer Videobotschaft von Transfair e.V. übergeben. Für alle Gäste gab’s dann noch reichlich Leckereien aus dem Eine-Welt-Laden Schwabach, gesponsert von Frau König. Vielen Dank!
Wolfgang Amler
                                                       

Foto: Gerner
Foto: Gerner

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287