Schule Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Ältere Artikel nachlesen

Abschied von den Neuntklässlern 2020

„Mit Abstand die Besten“
Unter diesem Motto feierte am 23.07.20 die diesjährige 9. Klasse unserer Mittelschule ihren Abschluss. Natürlich unterlag auch diese Feier strengsten Hygieneregularien, sodass, neben den Abschlussschülern, nur eine kleine Anzahl Angehöriger, als Ehrengast Frau Bürgermeisterin König und ehemalige Lehrkräfte als Gäste zugelassen waren. Auf einer sehr würdigen und kurzweiligen Feier wurden den Anwesenden Erlebtes, Glückwüsche und zukunftsweisende Anregungen in Reden der Bürgermeisterin Susanne König, des Rektors Wolfgang Amler und des Klassenleiters Sebastian Rumpf zuteil. Bevor sich die Abschlussschülerinnen und -schüler selbst an die Gäste wandten und diese, mit einem sehr gelungenen Video über vergangene Zeiten, zum Schmunzeln brachten. Selbstverständlich bleiben die Ehrungen an diesem Tag nicht aus. So wurden Jana Haubner, Samira Dudek und Alena Jahreiß mit dem diesjährigen Sparkassenförderpreis für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet, da sie sich entweder als Schülersprecherinnen oder auch als Mentoren „Sport nach 1“ für die Belange der gesamten Schulfamilie einsetzten. Vor der Zeugnisausgabe wurden auch wieder die Jahrgangsbesten geehrt und mit einem Geschenk der Stadt Abenberg bedacht. Dieses Jahr konnten sich Daniel Mohrholz, Tobias Hörndler, Samira Dudek und Alena Jahreiß (Landkreisbeste aller Qualiabsolventinnen) besonders über ihre erreichten Leistungen freuen. Sie schlossen mit einem Qualischnitt unter 1,8 ab. Alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse verlassen nun die Mittelschule Abenberg mit einem Abschluss! 75% von ihnen erreichten sogar, zur Freude des Klassenleiters, den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule.
Sebastian Rumpf