Schule Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287

Seiteninhalt

Klasse 8 im Druckhaus der NN

Wir, die 8. Klasse, waren am 17.4.2018 im Rahmen des Projekts „Zeitung“, zu einem Unterrichtsgang im Nürnberger Druckhaus der Nürnberger Nachrichten. Nachdem wir mit dem Zug nach Nürnberg gefahren sind, bekamen wir im Druckhaus eine Führung. Diese dauerte zwei Stunden. Zu Beginn sahen wir einen Film zur Geschichte und der Entstehung der Nürnberger Nachrichten, bzw. der Nürnberger Zeitung. Die Nürnberger Nachrichten wurden 1945, nach dem 2. Weltkrieg, mit 50 Mitarbeitern gegründet. Heute arbeiten 1200 Menschen dort. Nach dem Film durften wir Fragen stellen und es wurden die Berufe, die es bei der Zeitung gibt, vorgestellt. Dann wurde es spannend. Die Maschinen begannen zu arbeiten und aus dem Raum, in dem wir uns befanden, konnten wir durch Fenster in die Fabrikationshalle mit ihren riesen Maschinen schauen. Eine Maschine war 12 m tief, 3,60 m breit und 40 m lang. Dort wurde gerade der Marktspiegel als Beilage für die Zeitung des nächsten Tages gedruckt. Anschließend bekamen wir eine Werksführung. Unter anderem waren wir im Papierlager. Dort wurde uns gezeigt, wie Maschinen mit Papier befüllt und Zeitungen mit Vorlagen im Offsetdruck bedruckt werden. Über ein weitverzweigtes Netz von Förderbändern an der Decke werden die gedruckten einzelnen Zeitungen bis zur Verpackung transportiert.
Insgesamt war die Führung sehr spannend und interessant, nicht zuletzt durch den netten und lustigen Mitarbeiter der Nürnberger Nachrichten.

Telefonnummern

Schulhaus Abenberg
Tel. 09178 215

Schulhaus Wassermungenau
Tel. 09873 287